Alta Badia

San Cassiano, das exklusive Schaufenster des Alta Badia

San Cassiano ist ein Ort mit antikem Flair und dem Charme des modernen internationalen Lifestyles, gastfreundlich und gemütlich, eingebettet in eine bezaubernde Umgebung, die man nicht müde wird zu bewundern. Die Fußgängerzone, gepflegt und elegant, bietet eine Vielzahl von Clubs, Sterne-Restaurants und hochwertigen Geschäften.

Ebenfalls interessant aus naturgeschichtlicher und geologischer Sicht: am Fuße der Conturines im Herzen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags, können Sie die gut erhaltene Höhle des prähistorischen Bären Ursus Ladinicus besuchen, dem auch das gleichnamige Museum im Ortszentrum gewidmet ist.

Sommer

Sommer in Alta Badia:
Staunen, Erkunden, Entdecken

Immer im Sommer verzaubern Lichter und Farben, Düfte und Klänge bei einem Aufenthalt in San Cassiano, in Alta Badia! Das Rot des Sasso Santa Croce bei Dämmerung, der weiß-blaue Himmel, der Duft des geschnittenen Heus, das Glockenspiel der Glockentürme und das der Weidetiere.

Wanderungen in unberührter Natur, Höhenausflüge, Klettern, Reiten und Mountainbiken. Vom Naturpark Fanes-Sennes-Prags bis Puez-Odle, von den Wiesen von Armentarola bis Pralongià, vom Sassongher bis Lagazuoi: einzigartige Erlebnisse, die Ihren Urlaub unvergesslich machen!

Winter

Der weiße Zauber des
Weltkulturerbes Dolomiten

Die Magie des Schnees in den Wintermonaten macht Wälder und Gipfel der Dolomiten, die San Cassiano umgeben, zu Orten der Verzauberung: Sport, Wellness und magische Stille! Winterferien in Alta Badia sind ein Synonym für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, aber auch Reiten, Rodeln, Schneeschuhwandern.

Dolomiti Superski: das größte Skigebiet Europas mit über 1.200 km perfekt präparierten Pisten! Piz Sorega, Armentarola, die Heimat des Langlaufs, Sellaronda, die Tour durch die vier historischen Dolomitenpässe rund um die „schönsten Berge der Welt“.